Linda Winterberg/Anke Petersen/Anna Liebig/Nicole Steyer

Herzlich Willkommen auf meiner Website

Vier Namen - eine Autorin - spannende und emotionale Geschichten

 

 Linda Winterberg nimmt Sie mit auf eine Reise in die nähere Vergangenheit des 20.Jahrhunderts. Wir folgen den Deutschenmädchen nach Norwegen, reisen mit jüdischen Kindern in eine ungewisse Zukunft nach England, erleben Weihnachten mit einem kleinen Esel und fühlen mit den Verdingkindern der Schweiz.

Anke Petersen nimmt Sie mit an die Nordsee. Erholen Sie sich im Seebad Amrum und tauchen Sie in die Kaiserzeit ein, in der es noch Badekarren und Backfischbälle gab, und die Amrumer sich große Sorgen um ihre guten Sitten machten.

Anna Liebig erzählt Ihnen ein anrührendes Wintermärchen

Nicole Steyer entführt Sie in die Zeit der Hexenverfolgung und des 30jährigen Krieges,  in das alte Frankfurt des 17. Jahrhunderts, wo wir den Spuren Maria Merians und ihren Sommervögeln folgen...

Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung beim Lesen ...

 

Neuerscheinungen im Jahr 2020

 

Berlin 1929: Die drei Freundinnen haben ihren Weg gefunden: Edith arbeitet als Hebamme in der Klinik und in einer Beratungsstelle für Frauen. Margots Leben steht kopf, nachdem sie sich in einen verheirateten Mann verliebt hat, und Luise unterrichtet inzwischen Hebammen-Schülerinnen und stürzt sich ins Nachtleben der schillernden Metropole. Gleichzeitig zeigen sich die Spuren der Weltwirtschaftskrise nur zu deutlich in Berlin. Armut und Leid sind allgegenwärtig. Als Edith ein verlockendes Angebot bekommt, das ihr Leben verändern wird, ist die Freundschaft der drei Frauen auf eine harte Probe gestellt.  


Spiegel Bestseller TB 2020: KW 06-32



 






Juli 1914. Die Bewohner der Pension Stockmann in Norddorf sind in heller Aufregung, denn die Hochzeit von Tochter Nele mit einem Kaufmannssohn steht unmittelbar bevor. Nele ist überglücklich, einzig die Tatsache, dass ihre geliebten Eltern diesen Tag nicht mehr miterleben können, vermag ihre Freude zu trüben.
Was keiner der anwesenden Gäste ahnt: Dies wird für lange Zeit der letzte unbeschwerte Tag nicht nur für die Insel Amrum sein, denn kurz darauf bricht der Erste Weltkrieg aus und verändert auch das Leben der Insulaner und der Familie Stockmann von Grund auf.
Von nun an wird nichts mehr so sein, wie es war ...


Spiegel Bestseller TB 2020 KW 08-38









Die Fortsetzung der großen Hebammen-Saga um Edith, Margot und Luise


ET 18.08.2020












Ein nostalgisches Karussell im Schnee, verlorene Träume – und ein neuer Anfang …

1990: Nachdem die fünfzehnjährige Antonia ihre Mutter bei einem Unfall verloren hat, findet sie sich bei ihrem bislang unbekannten Großvater Otto auf dessen Bauernhof im Taunus wieder. Die Annäherung zwischen dem mürrischen Greis und der Teenagerin gestaltet sich schwierig – bis Antonia ein altes Karussell in der Scheune entdeckt. Sie ist ganz verzaubert von dem nostalgischen Fahrgeschäft, und eines Abends beginnt ihr Großvater schließlich zu erzählen: von damals, als er noch ein junger Schausteller war und sich auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt zum ersten Mal im Leben unsterblich verliebte …

Ein modernes Weihnachtsmärchen – perfekte Unterhaltung für kuschelige Winterabende!


erscheint am 21.09.2020